Qualitätsmanagement

Wir arbeiten nach einem ganzheitlichen Qualitätsmanagement-Programm, dessen Fortentwicklung von allen Mitarbeitern getragen wird. Darin dokumentieren wir die ständige Verbesserung unseres Qualitätssicherungssystems. Wir sind an den deutschen Standorten u. a. nach IFS 6 zertifiziert. Einen Überblick über die Gesamtheit der aktuellen Zertifikate (auch zum Download) erhalten Sie auf den Websites der einzelnen Standorte.

Energiemanagement

Unsere deutschen Betriebe besitzen ein Energiemanagementsystem und sind nach ISO 50001 zertifiziert. Kernpunkte unserer Energiepolitik:

  • Wir wenden die Energiepolitik auf die am jeweiligen Produktionsstandort vorhandenen Energieformen an. Diese können sein: Strom, Gas, Fernwärme, Ferndampf, Heizöl, Diesel, Benzin oder flüssiges CO².
  • Wir stellen sicher, dass unsere Energienutzung bezüglich Art und Umfang und ihres  Einflusses auf die Nutzung angemessen ist. 
  • Wir verpflichten uns zur ständigen Verbesserung der Energieeffizienz.
  • Wir stellen pro Produktionsstandort strategische und operative Ziele für die Energienutzung auf. Wir überprüfen diese Ziele regelmäßig. Wir stellen die benötigten Ressourcen und Informationen zur Erreichung der Ziele zur Verfügung.
  • Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller Anforderungen auf Grund von gesetzlichen oder von Eigenverpflichtungen bezüglich ihrer Energieaspekte.