Impressum

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat. Dieser Aufforderung kommen wir hiermit nach und verzichten auf den individuellen schriftlichen Antrag Ihrerseits.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Postanschrift:
PMG Premium Mühlen Gruppe GmbH & Co. KG
Postfach 10 16 42
41460 Neuss 

Zentrale:
PMG Premium Mühlen Gruppe GmbH & Co.KG
Hansastr. 6-8
41460 Neuss
Telefon: +49 (0) 2131 2795 0

Handelsregister: HRA Neuss 7221
UstID: DE288 705 144

2. Geschäftsführung/-leitung:
Michael Gutting
Martin Bindewald

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung
Jens Überhoff (Leitung IT)

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Zweck des Unternehmens ist die Produktion und der Vertrieb von Mühlenprodukten und Backzutaten für professionelle Backbetriebe und Endverbraucher. Die drei Mühlenstandorte (Dresdener Mühle in Dresden, GEORG PLANGE in Neuss/Duisburg, Pfalzmühle in Mannheim) versorgen überwiegend den regionalen Markt mit Standard-Weizenmehlen und -Roggenmehlen. GEORG PLANGE produziert und vertreibt darüber hinaus Backzutaten für die professionellen Backbetriebe auch national und im umliegenden Ausland.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. Im Einzelnen:

  • Kundendaten/Debitorendaten: z. B. Ansprechpartner, Adress-, Vertrags-, Zahlungs- und Steuerungsdaten
  • Lieferantendaten/Kreditorendaten: z. B. Vertragsstamm-, Abrechnungs- und Steuerungsdaten von Lieferanten und Dienstleistern (EDV-Service, Lizenzen, Beratungsdienstleistungen, Bildungsinstitute, Wartung, Handwerker, Reinigung)
  • Personaldaten: z. B. Planungs-, Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten von Bewerbern/ Mitarbeitern/ Rentnern/ anderen Anspruchsberechtigten
  • sonstige personenbezogene Daten: Daten von sonstigen Geschäftspartnern (z. B. von Systempartnern, Kammern, Verbänden, Banken und Behörden), Daten zur Interessentenbetreuung, Besucherverwaltung, Videoüberwachung etc.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen der PMG GmbH  & Co.KG zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke. Im Einzelnen:

  • öffentliche Stellen, sofern vorrangige Rechtsvorschriften dies erfordern (z. B. Sozialversicherungsträger oder Finanzbehörden)
  • interne Stellen, soweit diese Daten im Rahmen ordnungsgemäßer Aufgabenerfüllung dort benötigt werden (Rechnungswesen, Personalverwaltung, Controlling, Berufsausbildung)
  • Dienstleister bzw. externe Auftragnehmer (§11 BDSG), die zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung eingeschaltet werden
  • Andere externe Stellen zur ordnungsgemäßen Erfüllung der unter Nummer 4 genannten Zwecke (z. B. Kreditinstitute im Rahmen der Gehalts-/Lohnzahlungen und Lieferantenrechnungen), gruppenzugehörige Unternehmen oder andere externe Stellen zur Erfüllung der oben genannten Zwecke soweit der Betroffene seine schriftliche Einwilligung erklärt hat, dies zur Vertragserfüllung erforderlich oder eine Übermittlung aus überwiegenden berechtigten Interessen zulässig ist.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder für unternehmerische Zwecke erforderlich sind oder auch auf Grund von gesetzlichen Erfordernissen über die Regelfristen hinaus notwendig sind. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, sobald die unter Nummer 4 genannten Zwecke entfallen sind.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten ist zu Zeit nicht geplant.

PMG Premium Mühlen Gruppe GmbH & Co.KG
Geschäftsführung

 

Datenschutzerklärung

Wir, die PMG Premium Mühlen Gruppe GmbH & Co. KG, Hansastraße 6-8, 41460 Neuss, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 Die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
 erhebt und speichert automatisch in ihrem Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

• Browsertyp/-version

• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

• Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für PMG Premium Mühlen Gruppe GmbH & Co. KG nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.




Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.




Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.




Auskunftsrecht 

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte info(at)premium-muehlen.de


Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten info(at)premium-muehlen.de